Kocherverteilung WWFKocherverteilung mit dem WWF Madagaskar

Vereinbarung zwischen ADES und dem WWF Madagaskar

«Reduktion der Entwaldung in der Region Menabe, im Distrikt Mahabo», so der Titel der jüngsten Vereinbarung zwischen dem WWF Madagaskar und ADES. Die Insel ist die Wiege einer auf dem Planeten einzigartigen Artenvielfalt. In der Region Menabe stieg die Entwaldungsrate in den Zeiträumen 2005 bis 2010 und 2010 bis 2015 deutlich von 1.27 auf 5.31 Prozent, wobei im Bezirk Mahabo die höchste Rate (6.85 Prozent) gemessen wurde.

Schon öfter spannten WWF und ADES für erfolgreiche Projekte zusammen. Jetzt steht die genannte, stark gefährdete Region Menabe im Fokus. Es geht darum, die Bevölkerung über Gefahren und Folgen der Abholzung aufzuklären, sie für umweltschonenderes Handeln zu gewinnen und schliesslich über 1 700 holzsparende, vom WWF mitfinanzierte Kocher abzugeben.

 

Please publish modules in offcanvas position.