SolarkocherBox-Solarkocher, Typ «Kochkiste»Solarkocher

Emissionsfreies Niedergaren mit Sonnenkraft.

Die Sonneneinstrahlung wird vom schwarzen Inneren und auch von den Kochtöpfen aufgenommen und in Hitze umgewandelt. In den Kisten entstehen Temperaturen bis zu 150 °C. Solarkocher eignen sich zum Kochen, Garen, Backen, Einmachen von Früchten, Dörren – aber auch zum Sterilisieren von Wasser oder medizinischen Geräten.

Für Schulen und spezielle Kochdemonstrationen stellt ADES auch grössere Box-Kocher her.

Hier geht es zum Schweizer Solarkocher-Modell.

EnergiesparkocherEnergiesparkocher «OLI-b» für Holz und «OLI-c» für HolzkohleEnergiesparöfen

Wetterunabhängige Alternative für ressourcenschonendes, sauberes Kochen bei jeder Witterung und Tageszeit.

Mit den von uns entwickelten Energiesparöfen verringert sich der Verbrauch an Holz und Holzkohle um bis zu 65 %. Die Öfen bestehen aus einer Brennkammer aus gebranntem Ton, einem Rost aus Metall oder Ton und einer Ummantelung aus Weissblech. Alle Bestandteile werden in Madagaskar hergestellt.

Wir bieten den Ofen in zwei Varianten an: «OLI-b» für den Betrieb mit Holz und «OLI-c» für den Betrieb mit Holzkohle. Ebenso gibt es diese Öfen für drei Pfannengrössen: 28, 45 und 60 cm.

Parabol-SolarkocherParabol-SolarkocherParabol-Solarkocher

Parabolspiegel, in dessen Brennpunkt das Kochgeschirr gestellt wird.

Der Parabolspiegel bündelt die einfallenden Sonnenstrahlen und erzeugt im Brennpunkt eine hohe Temperatur. Damit kann gekocht, gebraten, gebacken und frittiert werden, ähnlich wie auf einem Gaskochherd. Er ist auch einsetzbar zum Sterilisieren von medizinischen Geräten und zum Kochen von Wasser.

Parabolspiegel bestehen aus witterungsbeständigem Hochglanz-Aluminium, das Gestell aus verzinktem Stahl. Das Material stammt von der Firma Soltec in Antananarivo. ADES montiert die Kocher im Zentrum Toliara oder direkt beim Kunden vor Ort.

ProduktpaletteDie ADES ProduktepaletteHerstellung in Madagaskar

ADES legt Wert darauf, dass alle Kocher- und Ofenmodelle Modelle ausschliesslich in Madagaskar hergestellt werden.

ADES bezahlt faire Löhne und bietet überdurchschnittliche Sozialleistungen. Das Einkommen der ADES-Angestellten kommt einem erweiterten Familienkreis zugute.

Erfahren Sie mehr über die Herstellung:
Solarkocher, Energiesparöfen

 

Kommende Anlässe