Offene Stelle:    Co-Landeskoordinator/in Madagaskar D / F / (E)

logo claim1

Die «Association pour le Développement de l’Énergie Solaire Suisse – Madagascar», ADES, ist eine NGO und gleichzeitig ein mittleres Unternehmen, das 2001 in der Schweiz gegründet wurde. Wir setzen uns für energiesparende Kochmethoden in Madagaskar ein und tragen so zur verminderten Abholzung der bereits stark dezimierten Waldbestände, zur Schonung der Familienbudgets, zu verbesserter Gesundheit, zur Sensibilisierung der Bevölkerung in Umwelt- und Klimafragen bei. ADES zeigt ein starkes Wachstum, beschäftigt heute in Madagaskar 150 Personen und 260 Zulieferanten und Wiederverkäufer in neun Zentren. 2017 verkaufte sie über 37 000 durch Schweizer Spendengelder vergünstigte Solar- und Energiesparkocher. Dies mit einem Jahresbudget zwischen CHF 1.6 und 2 Mio.

ADES hat die Leitung des Betriebs in Madagaskar auf zwei Co-Koordinatoren mit eigenem Bereich aufgeteilt. Sie arbeiten eng mit der Schweiz zusammen. Dem technischen Bereich unterliegen die Führung der Produktionszentren, die Produktion sowie die Produkteentwicklung. Zur Leitung der Geschäftstätigkeiten und zur reibungslosen Verbindung zum Schweizer Hauptsitz suchen wir für den zweiten Bereich Marketing, Vertrieb, Umweltsensibilisierung und Schulprogramm von ADES eine kommunikative, führungsstarke Persönlichkeit als

Co-Landeskoordinator/in Madagaskar D / F / (E)

Ihre Aufgaben: Sie führen die landesweiten Aktivitäten aus übergeordneter Sicht und führen die Direktionen der 7 Vertriebszentren wie auch das Personal der Landeszentrale in Tuléar in personeller und fachlicher Hinsicht. Sie verantworten die Gesamtstrategie im Land, die Sie gemeinsam mit den Schweizer Verantwortlichen festlegen.

Sie pflegen in Madagaskar ein Netzwerk mit allen wichtigen Partnern (Regierung, Geldgeberorganisationen, andere NGOs) und bauen diese Beziehungen weiter aus. Auch stellen Sie die reibungslose Kommunikation und Koordination unter den Zentren sicher.
Sie arbeiten eng mit dem Schweizer Hauptsitz zusammen und berichten laufend über wichtige Veränderungen, Aktivitäten und Projekte.

Sie bringen mit: Ein grosses Engagement, Leistungsbereitschaft, Führungserfahrung mit Weiterbildungen in Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Management, Entwicklungszusammenarbeit. Sie verfügen über Ausland- und Projekterfahrung – möglichst mit Praxisnachweis in NGOs – und sind sicher in Finanzfragen. Deutsch und Französisch sind Voraussetzung, Englisch von Vorteil.

Es erwartet Sie: Eine spannende, abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit.Wir bieten ein auf lokale Verhältnisse angepasstes Salär sowie Sozialversicherungen im Umfang der schweizerischen obligatorischen Leistungen. Sie können den weiteren Erfolg von ADES wesentlich mitbestimmen!

Unser Kontakt für Sie: Spricht Sie das Angebot an, erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und arbeiten Sie gerne in einem motivierten Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Das Bewerbungsverfahren erfolgt elektronisch an: Impuls Personal AG Zug, Frau Dagmar Suter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Frau Suter führt eine erste Selektion der Bewerbungen durch.

 

Stelleninserat als PDF

 

Kommende Anlässe